Wundertüte mit Kanten
kuli02.jpg
Frank Lukas malt Kuliquarelle
(lift.kultur)

Also der Frank Lukas, der ist Maler. So einer mit richtig tollen Ideen. Der lebt und arbeitet in Stuttgart und Ludwigsburg.

Vor kurzem hat er uns ein Päckchen in die Redaktion geschickt, das war so lustig, dass wir uns die Bäuche vor Lachen halten mussten. Weil innen drin war eine Pappschachtel mit 48 Bildern, alle so groß wie ein kleines Schulheft. Auf die Blätter sind lauter ganz krackelige Bilder gedruckt, die der Frank Lukas vorher mit Kuli und Buntstiften gezeichnet und mit Wasserfarben gemalt hat. Deshalb heissen sie "Kuliquarelle".

Auf die Bilder hat er mit Schreibmaschine Sätze geschrieben, wie z.B. auf unserem Lieblingskuliquarell:
Neben einem karrierten Auto steht: "elroy und eddi hatten wieder einen heiklen auftrag bekommen um gelöst zu wirken nahmen sie das auto".

In Berlin war der Frank Lukas auch schon. Da hat er 100 Singles fotografiert und im Atelier gemalt. Zur Vernissage sind fast alle gekommen. Das fand er spannend, denn: "Die mussten sich erst mal selbst finden". Also sich selber. Und dann einen anderesn. Am Schluss haben sich sogar zwei verliebt, hat er uns erzählt.

Wenn Frank Lukas in Ludwigsburg in seinem Atelier ist, malt er richtig ernste, große Leinwandgeschichten. Nur im Stuttgarter Westen, im Gemeinschaftsatelier mit acht Künstlerinnen macht er so komische Sachen. Er sagt das liegt am Westen und daran, dass oft, wenn er arbeitet das Fenster offen steht: "Es ist aber nicht so, dass die Leute den Text reinwerfen.."

Die Kuliquarelle können Sie gleich hier direkt bestellen.  Die Box enthält 48 Kuliquarelle und kostet 24,00 Euro zuzgl. Versand.

Bei Interesse füllen Sie bitte das >> Bestellformular aus.

Bildbeispiele: Zur vergrösserten Ansicht der Bilder, klicken Sie bitte darauf.
 powered by  www.fs-medien.net  +  www.smp-net.de